Wesenstest Mönchengladbach und Sachkundenachweis für Hunde NRW

Information zum Wesenstest

 

Mit dem Wesenstest beim Hund sollen Verhaltenseigenschaften wie "Wesen" und "Charakter" sowie seine primär angewendeten Verhaltensstrategien in stressbedingten Alltagssituationen überprüft werden.

 

Die Hundeverordnungen und Hundegesetze der Länder legen fest, welche Hunderassen in dem jeweiligen Bundesland als Listenhund eingestuft wurden. Der Halter eines solchen Hundes ist dann zur Anzeige beim zuständigen Veterinäramt oder Ordnungsamt verpflichtet. Eine Nichtanzeige gilt als unerlaubte Haltung und kann mit Bußgeld, in nicht unerheblicher Höhe, geahndet werden.

 

Ziel eines Wesenstest

 

Bei Hunden des Landeshundegesetzes NRW nach §8 (siehe seitlicher Link zum Hundegesetz), wird überprüft ob eine vermutete genetische Aggressionssteigerung vorhanden ist. Um für diese Hunde eine Befreiung von der Maulkorb- und Leinenpflicht zu erhalten, ist eine Vorstellung und Durchführung des Test bei dem zuständigen Amtstierarzt erforderlich.

 

Bei Hunden des Landeshundegesetzes nach §10, wird geprüft, ob es sich bei dem gezeigten Verhalten  um ein arttypisches oder gesteigertes Aggressionsverhalten handelt. Aggression bei Hunden dient der Kommunikation, nur die Verhältnismäßigkeit muss stimmen.

 

In beiden Fällen wird geprüft, ob eine Gefahr für Dritte vorhanden ist.

 

Wie läuft so ein Wesenstest ab?

 

Vorab sei gesagt, das ich den Wesenstest in Alltagsituationen durchführe, sowie  das Ausführen der Grundkommandos, wie Sitz, Platz,Bleib und bei Fuß, auf dem Trainingsgelände. Auch der Kontakt zu Artgenossen wird überprüft. Der Hund wird bei mir auf KEINEN Fall in eine Aggression gedrängt oder provoziert.

Vielmehr wird die Reaktion bei Erstkontakt und Erstsituationen simuliert und so das spontane Verhalten des Hundes überprüft.

Hierzu gehören, Menschengruppen, Fahradfahrer, Jogger, Kleinkinder, Kinderwagen etc.

Der Wesenstest dauert ca. 1,5 Stunden inkl. einem  Gutachten mit Videoaufzeichnungen und im besten Fall einer Erteilung der Maulkorb- und/oder Leinenbefreiung durch das zuständige Ordnungsamt.

 

Sachkundenachweis

 

Der Sachkundenachweis ist ein schriftlicher Multiple Choice Test der Auskunft über das Wissen des Halters in Bezug auf Sozialverhalten, Haltung/Fütterung/Hygiene, Gefahr, Erziehung und Recht zeigt.

 

Der Sachkundetest für §11 Hunde umfasst 20 Fragen aus den o.g. Gebieten.

Bei dem erweiterten Schakundenachweis für §10 Hunde (Hunde bestimmter Rassen), werden 35 Fragen gestellt.

 

Der Sachkundetest gilt als bestanden, wenn mindestens 70 % richtig beantwortet wurde. Im Anschluß setze ich mich mit dem Halter noch einmal zusammen und bespreche und erklären die nicht richtig beantworteten Fragen. Hier können auch dazu Fragen gestellt werden.

Wesenstest Mönchengladbach und Sachkundetest Mönchengladbach, unkompliziert mit schriftlicher Anmeldung. Termine in wenigen Wochen erhältlich.

 

Ich bin annerkannte Sachverständige nach § 2 Abs. 2 Satz 2 DVO Landeshundegesetz NRW.

 

Mit dieser Qualifikation habe ich die Berechtigung folgende Tätigkeiten anzubieten und auszuführen:

 

  • zur Erteilung von Sachkundebescheinigungen für Hunde bestimmter Rassen und große Hunde nach § 10 Abs.3 LHundG NRW und § 11 Abs.3 LHundG NRW
  • zur Durchführung von Verhaltensprüfungen für Hunde bestimmter Rassen nach § 10 Abs.2 LHundG NRW

 

Diese Prüfung habe ich beim Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz NRW in Recklinghausen absolviert. 

 

Ebenso wurde mir die Erlaubnis vom Veterinäramt Mönchengladbach nach § 11 TierSchG erteilt.

 

Dies berechtigt mich Hunde zu trainieren und ein Training anzuleiten.

 

 

 

Nützliche Links

 

Landeshundegesetz NR

-----------------------------------------------

Tierschutzgesetz

-----------------------------------------------

Vorbereitung für den Sachkundetest

-----------------------------------------------

Antworten Sachkundetest

____________________________

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter:

Mobil: 0151-12707930

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Newsletter


Anrufen

E-Mail

Anfahrt