Eisrezepte - Hundekekse - Leckeres zum selbermachen

Auch Hunde lieben im Sommer Eiscreme. Das herkömmliche fertige Milcheis ist allerdings nicht für den Hundemagen bestimmt. Gut das Sie das Eis einfach und schnell selber machen können.

Grundlagen bieten hierfür Quark, Joghurt oder auch Hüttenkäse.

Bei dem Geschmack sind kaum Grenzen zu setzen. Ob mit Obst, Gemüse, Fisch oder Fleisch. die Zutaten sollten nur gut püriert sein.

Gerne werden Banane, Erdbeere, Apfel oder Birne genommen. Für das herzhafte Eis eignen sich gut Thunfisch ( in eigenem Saft), Leberwurst, Gemüsebrühe verfeinert mit kleinen Hundekeksstücken.

 

Hundeeis

  • 500 gr. Magerquark, Joghurt oder Hüttenkäse
  • 200-300 gr. von eines der oben aufgeführten Lieblingszutaten an Obst oder Gemüse
  • Leberwurst bitte nur sehr sparsam verwenden 2-3 Teelöffel reichen aus
  • soll es herzhaft sein, dann empfehlen wir ca. 200 gr. Fisch oder Fleisch pürieren
  • 1 Teelöffel Honig
  • 1 Teelöffel Hanf- oder Lachsöl

Alle gewünschten Zutaten gut miteinander vermengen, Obst,Gemüse,Fisch und Fleisch vorher pürieren.

Dann die Masse in kleine Förmchen geben und über Nacht einfrieren, Fertig!

 

Wir empfehlen z.B. Muffinförmchen bei größeren Hunden und kleine Plastikbecher (Schnapsbecherchen) als Form bei kleineren Hunden.

 

Geben Sie Ihrem Hund bitte nicht zuviel und achten bei der Auswahl der Zutaten auf die Verträglichkeit.

 

 

Hundekekse mit Thunfisch

  • 3/4 Tasse Vollkornmehl
  • 1/2 Tasse Haferflocken
  • 1/2 Dose Thunfisch in eigenem Saft

Den Teig vermengen, Wasser oder Mehl kann nach Bedarf noch hinzugefügt werden, damit der Teig sich gut ausrollen lässt.

Mit einem Pizzaschneider kleine gleichgroße Teile ausschneiden und bei

180 ° ca. 20 Minuten backen.

Hundekekse mit Apfel

  • 1 Apfel, oder anderes Obst
  • 75 gr. Haferflocken
  • 150 gr. Mehl
  • 1 El. Hanf- oder Lachsöl
  • 40 ml. Wasser

Den Apfel fein raspeln, alle Zutaten mit dem Knethakne vermengen. auf einer Mehl beschichteten Arbeitsfläche ausrollen und mit einem Pizzaroller kleine stücke ausschneiden.

 

Bei 180° ca. 30-35 Minuten backen.

Weitere Rezepte und Fragen zur Ernährung für Ihren Hund beantworten wir gerne persönlich

Sie haben noch Fragen?

Wir helfen Ihnen gerne weiter. Rufen Sie uns an unter +49 151 12707930+49 151 12707930 oder benutzen Sie unser Kontaktformular.

Nützliche Links

 

Landeshundegesetz NR

-----------------------------------------------

Tierschutzgesetz

-----------------------------------------------

Vorbereitung für den Sachkundetest

-----------------------------------------------

Antworten Sachkundetest

____________________________

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter:

Mobil: 0151-12707930

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.


Anrufen

E-Mail

Anfahrt