Gruppentraining

In unseren Gruppen lernen die Hunde die Grundregeln kennen.

 

Die Gruppen sind nach Alter, Größe und Leistungsstand getrennt, damit nicht der Hund der schon Sitz und Platz beherscht aus Langeweile im Platz einschläft.

 

die Grundübungen werden mit der Gruppe abgestimmt und es kommen auch immer wieder neue Übungen hinzu die aufeinander aufbauen.

 

Das Vertrauen und die Beziehung zwischen Mensch und Hund stehen hier im Vordergrund.

 

Am Anfang oder am Ende der Stunde besteht immer die Möglichkeit die vergange Woche zu besprechen.

Wo gab es Probleme, was hat gut funktioniert.

Denn eine Patentlösung oder ein Patenttraining für jeden Hund gibt es nicht. Es sollte sich individuell auf den Hund eingestellt werden . Wenn ich den Einen mit Wurst motievieren kann ist es bei dem Anderen sas  Spielzeug, eine Streicheleinheit oder der freilauf.

 

Wir achten sehr darauf das sowohl Mensch, aber vor allem der Hund Spaß am Training hat und gerne zu uns kommt und mit seinem Besitzer arbeitet.


Anrufen

E-Mail

Anfahrt