Einzeltraining

Das Einzeltraining umfasst immer mindestens 60 Minuten.

 

Bei diesem Intensivtraining werden überwiegend Problemverhalten trainiert die nicht unbedingt in ein Gruppentraining gehören und dort auch nicht effektiv sind.

 

Zeigt Ihr Hund eines der unten genannten Verhaltensweisen, helfe ich Ihnen gerne:

 

Leinenaggression

Nicht alleine bleiben können

Ängstlichkeit / Unsicherheit

Terretorialverhalten

Aggression gegenüber Artgenossen und/ oder Menschen

Markieren in der Wohnung

Ressourcenverteidigung wie Futter, Spielzeug etc.

Beratung als Ersthundehalter

Schwangeren Beratung

Kastrationsanfragen, soll oder soll nicht kastriert werden

Leinenführung intensiv Training

Hund beachtet Sie draussen nicht

 

IIn der Regel bekommen Sie von mir einen Fragebogen per email zugesendet, den Sie bitte ausgefüllt an mich zurück senden.

Dieser umfasst neben den allgemeinen Stammdaten auch Fragen zur Ernährung, Tagesablauf und Gesundheit Ihres Hundes.

So kann ich mir bereits vor unserem ersten Gespräch einen Überblick verschaffen und es geht nicht unnötig Zeit mit Standardfragen verloren.

 

Bei mir gibt es kein 08/15 Training. Wir erarbeiten jede Woche geminsam den nächsten Schritt. Es wird sich immer individuell auf den Lernfortschritt Ihres Hundes eingestellt und keine pauschalen Trainingsabläufe festgelegt. Jeder Hund ist so einzigartig wie wir Menschen und das Bedarf immer einer ganzheitlichen Betrachtung.

 

 

 


Anrufen

E-Mail

Anfahrt